Raspberry Pi: Diverses

Display eines RaspberryPi mit Hilfe von vnc exportieren

Auf dem Raspberry Pi müssen folgende Schritte vollzogen werden:

  1. tight-vnc server installieren
  2. pi@raspberrypi ~ $ apt-get install tightvncserver
    
  3. vncserver starten
  4. pi@raspberrypi ~ $ vncserver :1 -geometry 1280x800 -depth 16 -pixelformat rgb565
    

Auf dem Client-PC (MacBook 2009):

  • Im Finder im Menü unter Gehe Zu den Eintrag mit Server verbinden wählen, dann muss die IP-Adresse
    des RaspberryPi mit Port 5901 eintragen werden und auf Verbinden klicken.

Im Vollbildmodus sieht das exportierte Display dann so aus:

Möchte man den Export des Display stoppen, so muss auf dem RaspberryPi der Befehl eingegeben werden:

pi@raspberrypi ~ $ vncserver -kill :1