DIY — Wasserstromkreis für den Physikunterricht

Für den Physikunterricht habe in eine Wasserstromkreis selbst gebaut. Die anfallenden Kosten beliefen sich auf ca. 60 Euro (mit Pumpe und Durchflussanzeiger).

Bezugsquellen

  • Bauhaus (Grundplatte (18mm Multiplex), Schläuche (Durchmesser 18mm) und Halterung für Schäuche, T-Stücke von Gardenia)
  • Verstärkerpumpe 15 l http://www.campingplus.de Artikelnummer: 300103 Preis: 19,40 29,85 Euro
  • Durchlussanzeiger/Strömungsanzeiger http://www.aquatuning.de Preis: 10,99 Euro

Einsatzmöglichkeiten

Es können folgende Schaltungen aufgebaut werden:

Grundschaltung Bild folgt
Reihenschaltung Bild folgt
Parallelschaltung Bild folgt
Kombinationen aus Reihenschaltung und Parallelschaltung Bild folgt

2 Gedanken zu „DIY — Wasserstromkreis für den Physikunterricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.